Als Familienunternehmen kann die Plöckl GmbH & Co. Industrieoptik KG auf eine über 30 jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken.

Gegründet wurde sie 1978 von dem Feinoptik-Ingenieur Johann Plöckl.

Im Jahr 1999 übernahm Manfred Plöckl die Geschäftsleitung.
 
2005 bezog die Firma den jetzigen, modernen Standort in Warngau, im Süden Münchens.
 
2008 Ausbau und Modernisierung der Produktion, Montage, EPA und der Entwicklung.
 
2011 wurde eine Neustrukturierung der Geschäftsbereiche durchgeführt. Das Unternehmen gliedert sich jetzt in die Bereiche "Industrieoptik", "Industriemechanik" und "Industrielle Bildverarbeitung".

In Fertigung und Montage sind ausschließlich qualifizierte Facharbeiter angestellt. Dadurch sind wir in der Lage eine gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten.